Der letzte Tag mit den Lümmeln

hält noch ein paar überraschungen bereit.

Hier sieht man es noch nicht richtig,

aber jetzt: Liska hat nun auch zwei Stehohren!

Gleichzeitig hat Lilly ihr rosa Halsband abgelegt (Linus hat es gefunden und trägt es gerade in sein Versteck).

Den direkten Ohren-Vergleich der beiden Schwestern krieg ich nur am Zaun gestellt.

So sieht es aus, wenn drei Lümmel nach einer Katze kucken. Was man nicht sieht, ist Liskas Gebell. Die Katze geht täglich bei ihnen vorbei, aber Liska findet es immer noch nicht in Ordnung, dass sie sich dort bewegt.

Liska, Linus und Lilly verlassen uns morgen, und ich verabschiede mich nun von allen Welpentagebuch-Lesern. Es hat mir Spaß gemacht, die Freude an unseren Lümmeln mit euch zu teilen!

Hier wird es weiterhin „Neues aus Meierhafe“ geben, wenn auch nicht mehr täglich. Aber es ist gerade einiges in Bewegung in unserem Rudel, wovon es sich zu berichten lohnt.

5 Gedanken zu „Der letzte Tag mit den Lümmeln“

  1. Danke für all die tollen Bilder und Berichte! Der Besuch der Meierhafe Seite war immer mein gespannt erwartetes Highlight des Tages 😉

    Und natürlich das größte Dankeschön für die möglich gemachte Adoption der süßen Lilly. Die Kleine wirkt schon so, als würde sie sich hier gut einleben, die erste Nacht war ruhig und unkompliziert und Mishka bleibt bisher weiterhin der beste große Bruder der Welt 😀

    Liebe Grüße aus Bremen und auch allen anderen Familien einen schönen Start mit ihrem Lümmel

  2. Liebe Waltraud,
    uns werden die tägliche Berichte fehlen.

    Wir freuen uns auf neue Geschichten von Meierhafe.

    Viel Glück den neuen Familien mit Halbgeschwister von Hero, der nun bald drei Jahre alt wird. Wir haben noch das Tagebuch der Helden und finden es immer noch lesenswert

    Liebe Grüße von Thomas,Pascal, Ina und Hero

  3. Vielen lieben Dank für die täglichen Updates wir haben jeden Tag mit Spannung auf die Berichte und Bilder gewartet. Ganz toll macht ihr das!!!!
    Wir wünschen den Lümmels und ihren neuen Besitzern alles Liebe, viel Spaß und ein ganz langes tolles gemeinsames Leben.
    Frieda, Ines und Michael

  4. Guten Morgen Waltraud und Andreas,

    Wir bedanken uns sehr herzlich für eure Mühe und geleistete Anstrengung und danke auch, das ihr uns diesen intensiven Blick in das Leben mit euren tollen Tieren ermöglicht habt.
    Wir haben jeden Tag gefiebert und mitgefühlt.
    Seid ganz herzlich gegrüßt von Fam. Felsch und Lasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert