Mit acht Wochen

wissen die Lümmel, wie man sich morgens hübsch macht für den Tag.

Sie verfolgen alles, was um sie herum geschieht,

haben überhaupt keine Lust, für Fotos zu posieren,

und sind überhaupt sehr beschäftigt

Nur Liska hat sich kurz an den Rand gesetzt, um alles in den Blick zu nehmen.

Gestern fiel das Autofahren aus, weil die Lümmel sich schonen mussten. Sie wurden tierärztlich begutachtet, geimpft und gechippt. Nun sind sie endgültig unverwechselbar, auch für Menschen, die sie nicht so gut kennen wie wir. Am Gesundheitszustand der Lümmel gab es gar nichts zu meckern, und sogar ihr Benehmen war vorbildlich. Soll heißen, sie haben sich vertrauensvoll in die fremden Hände begeben und jeden Pieks klaglos weggesteckt. Letzteres lag aber sicher auch am Geschick unserer Tierärztin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.