Zum Glück haben wir die Unterstützung des ganzen Rudels

wenn es darum geht, den Lümmeln Gesellschaft zu leisten

Vor allem Rieke hat ganz viel Spaß daran, mit den Kleinen zu spielen.

Linus

Seit wir den Zugang zur Garage geöffnet haben,

Leni

gehen die Lümmel dort ein und aus. Wenn es richtig heiß wird, liegen sie gern auf dem kühlen Estrich.

Aber wir sind gerade nicht mehr so präsent wie vor Corona und kommen einfach nicht so schnell hoch. Dann proben die Lümmel den Aufstand am Zaun und schreien, was das Zeug hält. Dabei geht es überhaupt nicht um Futter. Wenn ich mich eine Weile zu ihnen setze, mich ihrer Beißattacken erwehre und sie nach und nach zur Ruhe bringe, sind sie wieder zufrieden.

3 Gedanken zu „Zum Glück haben wir die Unterstützung des ganzen Rudels“

  1. Puuuhhh…Also wenn es um Unterstützung bei der Welpengesellschaft geht…och jaa, da würde ich mich auch noch aufopfern und vorbei kommen, auch mit Maske im Garten. 😀 😀 😀 oder auch mit den schönen „Großen“ eine Runde spazieren gehen…schreckliche Vorstellung, so was am Wochenende zu tun, aber was tut man nicht alles bzw täte es…..*scherz*
    Weiterhin gute Besserung 😉 die Lümmel lernen so sicher aktuell auch nochmal was extra – nur weil man bemerkenswert schön schreit, werden die Menschen nicht schneller wieder fit bzw. es klappt eben trotzdem nicht immer wie gewollt. Kann nur hilfreich sein 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.