Früh am Morgen

Lilly

gab es heute die erste Barf-Mahlzeit für die Lümmel

Liska und Leni

Nachdem sie tagelang ihr Starterfutter von langweilig bis ungenießbar eingestuft hatten, und ihren Nahrungsbedarf schon wieder mit Mamas Milch decken wollten, hab ich ihnen heute eine kleine Portion von der Tagesration der Großen abgezweigt: „Alles vom Lamm“ mit selbstgemachtem Spinat-Wurzel-Gemüse, wenig Haferflocken, Dorschleberöl, Seealgenmehl und Bierhefe.

Die Lümmel haben nicht aufgehört zu fressen, bis auch die letzte kleine Haferflocke aus der Schüssel gekratzt war. Linus hat seine Portion sogar zweimal gefressen. (War wohl etwas zu gierig beim ersten Mal.)

Wenn sich nun jemand Sorgen um die Ausgewogenheit macht: Ja, es könnte sein, dass der Kalziumgehalt bei dieser Mahlzeit nicht ausreichend war. (Die Großen haben dafür noch Hühnerhälse und Kalbsknochen zum Nachtisch gekriegt.) Die Lümmel können das aber an anderer Stelle wieder reinholen oder sie werden es verkraften. Barf-Ernährung ist frisch und vielseitig, verträgt auch Schwankungen in der Zusammensetzung und sorgt für eine Vielfalt von Darmbakterien, die die Grundlage für ein gesundes Immunsystem bilden.

Liska, Linus und Lasse

Auch wenn die Bilder heute nicht zum Text passen, muss ich das noch loswerden: Ich will keinem ein schlechtes Gewissen machen, der sich nicht für Barffutter, also Frischfleisch-Fütterung entscheidet. Ich hätte den Aufwand und die Kosten dafür sicher auch nicht in jeder Lebenssituation stemmen können, und es gibt optimal zusammengesetztes Trockenfutter für Hunde, das alle Anforderungen erfüllt. Außerdem muss Barffleisch von guter Qualität sein, damit es so begeistert gefressen wird wie bei unseren gerade.

Nun zurück zu den Lümmel-Aktivitäten:

Man gebe ihnen etwas zum drunterkrabbeln

und sie versuchen es

Ein Gedanke zu „Früh am Morgen“

  1. Liebe Waltraud,
    Jeden Tag lesen wir das Tagebuch, das nun schon zum fünften Mal.
    Angefangen hat es mit den Helden.
    Es ist für uns jeden Tag ein Muss und wir freuen uns über die tolle Entwicklung der Lümmel , deine tollen Bilder und Geschichten.
    Viele Grüße von Ina und Thomas mit unseren Helden =Hero/Hinnerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert