Die Lümmel bewegen sich

Lisbeth

meistens robbend oder kriechend durch ihre Kiste, aber es gibt immer mehr Momente, in denen sie es jetzt schaffen, sich vorne hoch zu stemmen und kurz den Kopf zu heben.

Neu ist, dass sie nun auch versuchen, alle vier Beinchen zu strecken und sich vom Boden abzuheben. Das haben zwei von ihnen heute auf der Waage geschafft, wo sie sich sonst meistens entspannt in die kleine Schale legen ließen. Damit sie nicht rausfallen, wird also ab morgen die kleine Küchenwaage durch die große Babywaage ersetzt.

Das Lümmelleben besteht ansonsten immernoch aus Trinken und Schlafen. Lucy hält sie dabei super sauber – und ich habe wenig zu tun.

Weil die Kleinen jetzt viel größere Mengen in kürzerer Zeit trinken, sind die Pausen zwischen den Mahlzeiten entsprechend länger geworden. Lucy nutzt das für kleine Spaziergänge mit uns oder für kurze Besuche in ihrer Höhle, aber das kleine Sofa hat auch einen gewissen Erhohlungswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert