die Stimmung in der Wurfkiste

einzufangen, ist nicht einfach für mich. Da ich fototechnisch recht ungeschickt bin, verwende ich auch schlecht belichtete und unscharfe Bilder. Ich hoffe, sie können auch etwas von dem Zauber widergeben, der Lucy und ihre Lümmel umgibt.

Es wird nicht mehr lange dauern, bis ein Welpe zu blinzeln beginnt und dann nach und nach alle ihre Augen öffnen. Ich tippe darauf, dass Linus der Erste sein wird. Er ist zwar als letzter Welpe geboren worden (Lasse war der Erste), aber er schien von Anfang an besonders weit entwickelt und sieht einfach so aus.

Linus
Lisbeth
?
Linus

2 Gedanken zu „die Stimmung in der Wurfkiste“

  1. Waltraud- Deine Fotos sind perfekt. Du hast immer so schöne Momente eingefangen. Und das ist viel mehr wert als ein technisch perfektes Foto. Mach weiter so. LG

  2. Also bitte, Waltraud, nun stelle doch Dein fotografisches Licht nicht unter den Scheffel, es müssen keine Profibilder sein – Deine Bilder anzuschauen ist toll und erst recht, wenn man dadurch sehen kann, wie gut es Mama Lucy und ihren Kleinen geht – und Dir und Andreas, nebst den anderen Rudelmitgliedern, hoffentlich auch.
    Lieben Dank dafür und habt noch einen schönen Sonntag❤Herzliche Grüße von Happy und Sabine❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.