die täglichen Veränderungen

vorne Linus, rechts Lisbeth, in der Mitte Lilly, in der Ecke Lasse auf Leni

sind auf den ersten Blick schwer zu erkennen.

Wenn man die Tagebuch-Bilder wie ein Daumenkino betrachtet, kann man aber dabei zusehen, wie rosa-nasige, kurzhaarige, meerschweinchenhafte Wesen sich in plüschige Hundebabys verwandeln.

Im Moment sind Nasen und Pfotenballen schon schwarz, die Köpfe nehmen eine andere Form an, das Fell ist dabei, die Halsbänder zu verdecken, und ganz langsam beginnen die Lümmel damit, auch ihre Bewegungen mehr zu kontrollieren.

Leni und Lisbeth

Die anfangs geringen Größenunterschiede zwischen den Welpen haben sich etwas verstärkt. Heute morgen wog Linus 1540g, Lisbeth 1510g, Lasse 1460g, Lilly 1412g, Leni 1324g. Auf dem Foto oben kann man zwischen Leni und Lisbeth vor allem einen Unterschied in der Länge erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.