Wenn Lucy sich zu Indi legt,

… ist Indi verunsichert und reagiert devot, indem sie die Augen zu Schlitzen verengt, die Ohren zurücklegt, den Kopf abwendet, …

und schließlich aufsteht, um sich einen anderen Platz zu suchen.

So viel zu der Beziehung unserer Konkurrentinnen. Im Haus sind sie meistens frei zusammen, solange ich sicher bin, dass keine Aufregung entsteht. Sobald die Wehen losgehen, werde ich aber aufpassen, dass Indi nicht in der Nähe ist.

Wenn dann (ganz bald) die Welpen kommen, will die Mutter sowieso, dass alle erstmal Abstand halten. Das machen die Hunde meistens von alleine (oder weil Lucy es ganz deutlich sagt), aber für Indi werden wir in der Zeit wohl einen größeren Sicherheitsabstand garantieren müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert